Starke Trends für effiziente Materialtransporte


Der steigende Bedarf an effizienteren Methoden zur Materialbereitstellung bedeutet ein schnell wachsendes Interesse an unseren flexiblen Schleppern und Schleppern für Kommissionierung von Kundenbestellungen mit Rollwagen. Statt sich häufender Paletten neben jeder Arbeitsstation wird das Material jetzt zügig auf Abruf aus der Produktion mit Schleppern und Wagen nach dem sog. Milk run konzept innerbetrieblich bereitgestellt.

Wir bei der Helge Nyberg AB sind mit der Begrifflichkeit für optimierte Produktionsabläufe bestens vertraut. Lean-Produktion, Kanban-Prinzip, Push-Pull-Strategie usw. – wir wissen, was für einen unbehinderten, gleichbleibenden Materialfluss zu den Produktionsstraßen wichtig ist.

Taxi

Unsere Ergobjörn Taxilösung ermöglicht die Handhabung von Paletten in einer „Zuglösung“. 
Es ist ein wichtiges Anliegen, da Immer mehr Firmen den Wunsch haben, ihre Gabelstapler in der Produktion reduzieren. 
Unser Fokus liegt auf eine einfache und saubere Handhabung von Wagen für den internen Bedarf durch eine Kombination von ergonomischen Aspekten, wenn es um die Maximalbelastung geht.

 

Taxi - Film

Taxi Flex

Wie transportiert man mehrere Wagen in einem Zug in einer Produktion mit wenig Fläche?
Mit der Ergobjörn Taxilösung „Leichtbau-Variante“ kann man einfache Wagen und Paletten, an mehrere Stationen in der Produktion, ohne Probleme transportieren. Unser Fokus liegt auf Effizienz und die Handhabung von Wagen für den internen Bedarf ist einfach und ohne die Paletten anzuheben.

 

Taxi Flex - Film

Kit-Wagen

Auch Sequenz-Wagen genannt. Die Wagen werden mit dem für einen bestimmten Produktionsprozess benötigten Material beschickt. Das steigert die Flexibilität, und an den Montagestationen sowie in der Produktion braucht nicht so viel Material bereitzustehen.

Mit unserer neuen Schlepper-Serie Ergobjörn 700 untermauern wir unsere Position in der Industrie weiter. Der Schlepper zieht bis zu 1500 kg in verschiedenen smarten Wagenkombinationen. Weitere Einzelheiten über die Ergobjörn Wagen-Anwendungen für Schlepper.

Electrolux Laundry Systems

Erfolg in Deutschland!


Die steigende Nachfrage in Deutschland nach unseren Lösungen mit Wagen und Schleppern ist für uns eine höchst erfreuliche Herausforderung. Wir intensivieren jetzt unsere Bemühungen auf dem deutschen Markt und erweitern unsere Organisation. 

Wir freuen uns auf neue Kooperationen und sehen verstärkten Geschäftstätigkeiten entgegen. Um für diese Aufgaben gewappnet zu sein, erweitern wir unseren Organisation in Deutschland um zwei Area Manager. Wir heißen sie bei der Helge Nyberg AB willkommen und freuen uns auf ein spannendes Geschäftsjahr.
Weitere Informationen über unseren Vertrieb in Deutschland finden Sie weiter unten.

Ralf Träger

Area Manager Deutschland

Ralf Träger hat Logistik und Marketing in Berlin und London studiert  und kann auf langjährige Erfahrung in unserer Branche zurückblicken. Seine Spezialität sind lösungsorientierte Aufgaben in Systemvertrieb und Logistik. Träger sitzt als Area Manager in Leipzig und betreut den nordostdeutschen Markt.

Kontakt:
Tel. +49 171 18 24 136
ralf.traeger@helge-nyberg.com


Steffen Kammerer
Area Manger Deutschland, Schweiz, Österreich

Seit zwei Jahren ist Steffen Kammerer in Deutschland tätig. Er kennt sich bestens mit unseren Schleppern und Wagen aus, und dank seiner profunden Erfahrungen in Produktionsmanagement und lösungsbasiertem Vertrieb ist er genau der richtige Mann am richtigen Ort. Kammerer sitzt in Ehingen und betreut neben dem süddeutschen auch den österreichischen und schweizerischen Markt.

Kontakt:
Tel. +49 176 249 90 304
steffen.kammerer@helge-nyberg.com